Facebook
... lade Modul ...

Herzlich Willkommen!

 

 


 

Neuigkeiten

 


 

Unentschieden gegen Fernwald

Unser SSV und der FSV Fernwald trennen sich mit 1:1 Unentschieden.

Tore:
1x Basti Schneider

 


 

Letztes Heimspiel der Saison

Am kommenden Samstag, den 19.05.2018, trifft unser SSV auf den FSV Fernwald. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr in Langenaubach. Nach der Niederlage in Eddersheim steht unser SSV noch auf Rang 10 der Tabelle. Der FSV Fernwald steht hinter Eddersheim auf Rang 2. In den letzten Jahren konnte man kein Spiel gegen Fernwald gewinnen. Ein Testspiel in 2017 verlor man mit 4:1. Das Hessenpokal-Spiel verlor man unglücklich, im Elfmeterschießen, mit 9:8 und im Hinspiel musste man sich mit 3:1 geschlagen geben.

Unser Trainer Tobias Danecker kann leider nicht aus den Vollen schöpfen: „Wir wollen natürlich die Spannung bis zum Pokalfinale oben halten. Gegen Fernwald müssen wir mit der nötigen Aggressivität rangehen um zu Punkten. Für Fernwald wir es nur noch um die Relegation gehen, aber Sie werden trotzdem heiß sein. Wir wollen aber, anders als in Eddersheim, punkten und dafür müssen wir den nötigen Einsatz zeigen. Leider werden Michi May, Luis Stephan, Daniel Wadolowski und Marvin Hartmann nicht zur Verfügung stehen. Somit fehlen natürlich 4 wichtige Bausteine, aber so können sich die Anderen auch mal zeigen und beweisen, dass auch auf Sie Verlass ist. Ich bin mir sicher, dass sich diese Spieler auch voll reinhauen werden und so können wir auch Punkte in Langenaubach behalten.“

Unser SSV hofft auf zahlreiche Unterstützung im letzten Heimspiel. Nach dem Spiel laden wir herzlich dazu ein, das Pokalfinale zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt, in unserem Sportheim, zu schauen.

 


 

Mai-Party

Am 30. Mai trifft unser SSV ja bekanntlich im Pokalfinale auf den SSC Juno Burg. Unabhängig vom Ergebnis veranstaltet unser SSV im Anschluss seine Mai-Party, im Sportheim Langenaubach. Hierzu möchten wir nochmal alle Fans und Freunde des SSV Langenaubach recht herzlich einladen. Auch unsere Mannschaft wird sich nach dem Pokalfinal geschlossen dorthin begeben um schon mal den Abschluss der Saison zu feiern. Alle Klopfer kosten 1€ und es wird natürlich wieder genug frisches Veltins für alle da sein. Wir freuen uns auf euer Kommen und eine tollen Abend.

 


 

Jahreshauptversammlung

Am kommenden Freitag, den 18.05.2018 um 19:30 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung des SSV, im Sportheim, statt.

 


 

DFB-Pokalfinale im Sportheim

Am kommenden Samstag, den 19.05.2018 um 20:00 Uhr, findet das DFB-Pokalfinale, zwischen der Eintracht aus Frankfurt und dem FC Bayern München, statt.

Dieses wird in unserem Sportheim übertragen. Kommt alle vorbei und genießt bei einem kühlen Veltins die Partie.

 


 

Sieg gegen SG Lixfeld/​Hirzenhain

Unsere Zwote gewinnt mit 3:1 gegen die SG Lixfeld/​Hirzenhain.

Tore:
2x Alex Husser
1x Eray Yasin

 


 

Mittelfeldspieler verlängert

Unser Mittelfeldspieler Michael May wird auch in der kommenden Saison für unser Team auflaufen. Somit geht er in seine zweite Saison mit unserem SSV. In seiner ersten Saison hat er einen starken Eindruck hinterlassen. In bisher 29 Spielen kommt er auf 8 Tore und 8 Vorlagen. Damit ist er jeweils der drittbeste Torschütze und auch Vorlagengeber unseres Teams. Mit seinen 29 Einsätzen ist er außerdem der Spieler mit den zweitmeisten Einsätzen, nach Basti Schneider. Ganze 4 Mal konnte er sich außerdem, mit seinen Leistungen, in die FuPa-Elf der Woche spielen.

Unser Trainer Tobias Danecker ist mit seinen Leistungen in der aktuellen Saison zufrieden: „In der Rückrunde ist er stets torgefährlich und zeigt eine gute Ruhe am Ball. Er ist ein Spieler der auch mal den Unterschied im Spiel machen kann. Wir freuen uns wirklich, das er ein weiteres Jahr bleibt. Seine Leistungskurve wird auch noch weiter steigen und wir werden noch viel Freude an Ihm haben.“

Der SSV wünscht Michael sportlich und privat natürlich alles Gute und wir hoffen auf eine erfolgreiche und gute weitere Zusammenarbeit.

 

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


 

Unsere Nummer 1 verlängert

Eine weitere wichtige Stütze im Team hat verlängert. Sascha Fünfsinn wird auch in der kommenden Saison das Tor unseres SSV hüten. In Langenaubach gab es jahrelang nur eine Nummer 1 und das war Karsten Pomplun. Der auf Ihn folgende Torhüter musste somit ein schweres Erbe antreten. Dieser Herausforderung nahm sich Sascha Fünfsinn an und überzeugte auf ganzer Linie. In der Saison 14/15 wechselte Sascha zu unserem SSV und machte, in seiner ersten Saison, zwei Spiele. Durch das „Karriereende“ von Karsten Pomplun wurde Sascha, zur kommenden Saison, zum Stammtorhüter. Direkt in seiner ersten Saison, als Stammtorhüter, konnte er, mit dem Team, den Aufstieg in die Verbandsliga feiern. In der ersten Verbandsliga-Saison kam Sascha auf 27 Einsätze, weil er aufgrund einer Verletzung einige Spiele aussetzen musste. In der aktuellen Saison stehen bereits 25 Spiele auf seinem Konto. Am vergangenen Wochenende konnte er zudem sein erstes Tor für unseren SSV erzielen. Als Feldspieler unserer Zwoten traf er zur 1:0 Führung gegen den FSV Manderbach.

In der kommenden Sommer geht Sascha nun schon in seine fünfte Saison bei unserem SSV. Die Erfolge, die er in dieser Zeit mit unserem SSV erreicht hat, lesen sich nicht schlecht. In knapp vier Jahren konnte er einmal den Aufstieg in die Verbandsliga feiern und zwei Kreispokalsiege holen. Vielleicht kommt auch dieses Jahr noch der dritte hinzu.

Unser Trainer Tobias Danecker findet nur lobende Worte für unsere Nummer 1: „Er ist für die Verbandsliga ein sehr guter Torhüter. Er bringt sehr viel Einsatz mit und will sich ständig verbessern. Gerade auf der Linie und im 1 gegen 1 strahlt er sehr viel aus. Sascha passt hervorragend in unseren Verein. Nicht nur auf dem Platz, sondern auch außerhalb des Platzes, ist er mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut bei der Sache. Der Verein freut sich wahnsinnig, dass Sascha auch in der kommenden Runde das Torwarttrikot, des SSV Langenaubach, tragen wird.“

Sascha selbst fühlt sich sehr wohl in Langenaubach: „Das halbe Jahr Training beim TSV Steinbach hat mir sicherlich einiges gebracht und ich konnte das ein oder andere lernen. Allerdings fühle ich mich, hier in Langenaubach, einfach sehr wohl und freue mich, auch in der kommenden Saison, das Tor des SSV Langenaubach hüten zu dürfen.“

Der SSV wünscht Sascha sportlich und privat natürlich alles Gute und wir hoffen auf eine erfolgreiche und gute weitere Zusammenarbeit.

 

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

  


 

20. Oktoberfest des SSV Langenaubach

Das Oktoberfest findet dieses Jahr vom 14.09.2018 bis 16.09.2018 statt.

Zum 20. Oktoberfestjubiläum konnte der SSV "Die jungen Thierseer" verpflichten. Diese werden am 15.09.2018 das Festzelt so richtig einheizen.

Die Eintrittskarten kann man ab sofort bei allen Vorstandsmitgliedern des SSV für 10€ erwerben.