Facebook
... lade Modul ...

Herzlich Willkommen!

 

 


 

Neuigkeiten

 


 

Auswärtsspiel in Oberliederbach

Am kommende Sonntag, um 15:30 Uhr trifft unser SSV auf die SG Oberliederbach. Aus bisher 4 Spielen konnte unser SSV nur einen Sieg mitnehmen. Ein weiteres endete Unentschieden und in zwei Spielen musste man eine Niederlage hinnehmen. Letzte Saison endete das Hinspiel 4:1 für die SG Oberliederbach. das Rückspiel endete dann 1:1 Unentschieden. Nach zwei Unentschieden in Folge ist unser Team jetzt auf einen Sieg aus. Momentan steht unser SSV auf Rang 11 der Tabelle. Die SG Oberliederbach belegt hingegen den Tabellenplatz 14.

Unser Trainer Tobias Danecker erwartet einen unangenehmen Gegner: „Alles außer 3 Punkte zählt eigentlich nicht. Wenn wir gegen Waldbrunn unsere Chancen besser genutzt hätten, hätten wir zufrieden sein können. Deshalb müssen wir unsere Chancenverwertung auf jeden Fall steigern. Ich habe mir Oberliederbach angeschaut. Sie können eine unangenehme Mannschaft sein, wenn man Sie lässt. Aber ich habe in der Woche gemerkt, dass unsere Jungs wissen worauf es ankommt und wir wollen auf jeden Fall zurück auf die Siegesstrasse. Mit dieser Einstellung fahren wir am Sonntag nach Oberliederbach.“

Momentan stehen, bis auf die langzeitverletzten Spieler, alle zur Verfügung.
Unser SSV hofft auf zahlreiche Unterstützung der Fans und endlich wieder einen Sieg.

 


 

Schweres Spiel in Herbornseelbach

Nach dem überragenden 9:0 Sieg gegen Manderbach, trifft unsere Zwote am Sonntag auf den SK Herbornseelbach. Dieses Spiel wird die Premiere unseres neuen Spielertrainers Nico König. Die ersten Trainingseinheiten unter Nico König wurden schon absolviert. Mit dem SK Herbornseelbach trifft man natürlich auf eine sehr starken Gegner in der Kreisliga B. Das macht es für Nico und unsere Zwote natürlich nicht gerade leichter. Herbornseelbach steht auf Rang 5 der Tabelle. nach den zwei Siegen unserer Zwoten, stehen wir auf Rang 8 der Tabelle. In der vergangenen Saison konnte man das Hinspiel mit 3:1 gewinnen. Das Rückspiel verlor man dann mit 5:2.

Unsere Zwote hofft auf zahlreiche Unterstützung und einen tollen Einstand für unseren neuen Spielertrainer Nico König.

 


 

Klarer Sieg im Kreispokal

Unser SSV gewinnt das Kreispokalspiel, gegen die SG Kalteiche, mit 10:1 und zieht damit in die nächste Runde ein.

Torschützen:
1:0 Basti Schneider
2:0 Jannis Lang
3:0 Nico Müller
4:0 Sandro Noriega
5:0 Basti Schneider
6:0 Luis Stephan
7:0 Fithawi Seyoum
8:0 Basti Schneider
8:1 Kevin Reichmann
9:1 Michi May
10:1 Fithawi Seyoum

 


 

Nico König wird Spielertrainer unserer Zwoten

Nachdem Jerome El Mouafiq sein Traineramt niedergelegt hat, können wir euch jetzt mitteilen, dass schon ein Nachfolger bereitsteht. Der erst 23 jährige Nico König wird ab sofort als Spielertrainer, unsere Zwote, übernehmen. Momentan ist er noch verletzt, wird aber dann zur Rückrunde, wenn er spielberechtigt ist, auch wieder auf dem Platz stehen. Nico kommt von der SG Obere Dill zu unserem SSV. Dort war er in der letzten Saison mit 11 Toren erfolgreichster Torschütze seiner Mannschaft. In der Aufstiegssaison 15/16 wurde Nico König, mit 23 Toren, Torschützenkönig der C-Liga Dillenburg.

Er ist mit seinen 23 Jahren noch relativ jung und kann noch nicht so viel Erfahrung vorweisen, aber unser Trainer der ersten Mannschaft, Tobias Danecker, sieht das nicht als Nachteil: „Nico ist zwar noch jung, aber ich traue Ihm das auf jeden Fall zu. Außerdem ist er ein hervorragender Spieler für unsere Zwote. Durch seine Kontakte wird er auch bestimmt für den ein oder anderen Neuzugang unserer Zwoten sorgen, was dem Kader auch gut tun wird.“

Unser sportlicher Leiter der Zwoten, David Göbel, freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit Nico König: „Ich kenne Nico noch aus der Schulzeit. Ich freu mich wirklich mit Ihm zusammenzuarbeiten und hoffe auf eine erfolgreiche Zeit.“

Der SSV freut sich, dass Nico König diese Verantwortung übernimmt und hofft auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 


 

Personelle Änderung in unserer Zwoten

Der gestrige 9:0 Sieg unserer Zwoten war der letzte Auftritt, unseres Trainers, Jerome El Mouafiq. Da in nächster Zeit Nachwuchs erwartet wird, möchte Jerome sportlich kürzer treten und gibt deshalb seinen Posten als Spielertrainer ab. Trotz eines sehr holprigen Startes und keiner leichten Aufgabe, konnte er doch, in den letzten 2 Spielen, tolle Ergebnisse erzielen. Unser sportlicher Leiter der Zwoten, David Göbel, blickt auf tolle Zeiten mit Jerome zurück: „Es war eine wirklich tolle Zeit mit Jerome und es hat sehr viel Spaß gemacht, dafür möchte ich mich hier noch bedanken und wünsche Ihm alles Gute für die Zukunft."

Auch der SSV bedankt sich für seinen tollen Einsatz, hoffen das er uns trotzdem noch weiter als Spieler erhalten bleibt und wünschen Ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

 


 

Kantersieg gegen Manderbach

Unsere Zwote gewinnt das Spiel gegen den FSV Manderbach mit 9:0.

Tore:
5x Fithawi Seyoum
2x Jannis Lang
1x Temel Uzun
1x Eigentor

 

Janik Deusing, Fithawi Seyoum, Domenik Christ und Jannis Lang sind in der FuPa-Elf der Woche vertreten. Daniel Podzimowski und Temel Uzun sind knapp gescheitert.
 
FuPa-Elf der Woche

 


 

Unnötiges Unentschieden gegen Waldbrunn

Trotz vieler klarer Chancen, die man nicht nutzte, kann unser SSV das Spiel nicht gewinnen. Das Spiel endet 1:1.

Tore:
1x Chirom Buhl

 

Sven Hinkel, Chirom Buhl und Marvin Hartmann sind in der FuPa-Elf der Woche vertreten.
 

 

Spendenvoting Sparkasse Dillenburg

Nochmal zur Erinnerung: Wenn Ihr noch nicht abgestimmt habt, nehmt euch bitte kurz Zeit und gebt unserem Projekt "Erhaltung des Orts- Backes" eure Stimme. DANKE!

Sparkasse Dillenburg - Erhaltung des "Ermuchs Backes"

 


 

Neue Trainingsshirts

Der SSV Langenaubach bedankt sich auch im Namen der ersten Mannschaft bei Jens Rometsch, vom Malerbetrieb Rometsch, für das bereitstellen der neunen Aufwärm- und Traningsshirts.

VIELEN DANK!

 

 


 

Jugendspieler gesucht

Um den Spielbetrieb in unserer F-Jugend (Jahrgang 2007-2009) und C-Jugend (Jahrgang 2003-2005) am Laufen zu halten und für nächste Saison einen guten Kader stellen zu können, sind wir aktuell noch auf der Suche nach fußballbegeisterten Kindern, die Teil unseres Vereins werden wollen.

Wenn Interesse besteht und nähere Infos gebraucht werden, dann wendet euch an unseren Jugendleiter Markus Weber.

Tel: 0175-5466538
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 

Gesundheitspartner AUDI BKK

Der SSV Langenaubach freut sich bekanntzugeben, dass man mit der AUDI BKK nicht nur einen namhaften Werbepartner, sondern gleichzeitig auch einen "Gesundheitspartner" gewinnen konnte.
Die Audi Betriebskrankenkasse hat Ihrerseits einen renomierten Partner im Sportbereich in der heimischen Region gesucht, wir unsererseits können unseren Spielern und Mitgliedern eine attraktive Krankenkasse vermitteln, bei der sich ein Beitrags-Vergleich in der Regel immer lohnt!

Unser Marketing-Vorstand Michael Wagner: "Wir sind schon stolz darauf, dass sich ein so renomiertes Unternehmen wie die Audi-Betriebskrankenkasse für eine Partnerschaft mit unserem SSV Langenaubach entschieden hat. Das ist auch ein Beleg dafür, dass die Verantwortlichen sowohl im sportlichen Bereich, aber auch darüber hinaus die letzten Jahre einen guten Job gemacht haben. Diese Partnerschaft freut mich wirklich sehr."

v.l.n.r. Steffen Wolff (Geschäftsführer), Michael Wagner (Marketing-Vorstand), Torsten Jentsch (Audi BKK), Ralf Theis (Förderverein-Vorstand)

 


 

Bundesliga im Sportheim

Ab sofort wird jeden Samstag das Sportheim geöffnet sein.

Wer bei einem kühlen Veltins die Bundesliga Partien schauen möchte, kann gerne im Sportheim vorbei schauen.