Facebook
... lade Modul ...

Herzlich Willkommen!

 

 


 

Neuigkeiten

 


 

Sieg gegen Haiger

Im heutigen Spiel der Stadtmeisterschaft hat unser SSV mit 8:1 gegen Eintracht Haiger gewonnen. Unser SSV ist heute mit einer Mischung aus erster und zweiter Mannschaft angetreten und konnte mit diesem Sieg in die nächste Runde einziehen. Sehenswert waren heute die Tore von Domenik Christ und Lukas Kaiser. Domenik Christ kam in der ersten Halbzeit, auf der rechten Seite frei zur Flanke, setzte den Ball dann aber wunderschön ins lange Eck. In der zweiten Halbzeit zog Lukas Kaiser mit einer ähnlichen Aktion nach und lupfte den Ball, von der Seitenlinie, über den herausgeeilten Torhüter.

Tore:
2x Sahim Damar
2x Basti Schneider
1x Luis Stephan
1x Mario Hermann
1x Domenik Christ
1x Lukas Kaiser

 


 

Sieg gegen Fellerdilln

Das erste Spiel der Stadtmeisterschaft konnte unser SSV, mit 1:0, gegen den VfL Fellerdilln gewinnen. Das Tor für unseren SSV erzielte Armin Celjo.

Am morgigen Mittwoch trifft unsere Mannschaft auf Eintracht Haiger. Anpfiff ist um 19:00 Uhr in Flammersbach.

 


 

Zweites Jahr in der Verbandsliga

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr in der Verbandsliga, geht es nun in die zweite Saison. Der Verein hat die Mannschaft in der Breite, sowie in der Spitze verstärkt, um in der Liga konkurrenzfähig zu bleiben. Nach einigen Abgängen in der letzten Saison (unter anderem Steve Sam, Lars Thomas, Eduard Reimer), muss man in der aktuellen Saison nur einen Abgang beklagen. Falko Wahl wird aufgrund von Familie und Beruf etwas kürzer treten und unsere zweite Mannschaft unterstützen.

Unser Trainer Tobias Danecker warnt aber vor kommender Saison: „Wir werden in der stärksten Verbandsliga der vergangenen zehn Jahre spielen." Für diese Anhebung des Niveaus sorgen natürlich die Aufsteiger FSV Fernwald und der VfB Marburg. Außerdem haben sich die Teams aus Eddersheim und Zeilsheim extrem verstärkt. Und auch für den Rest der Liga gilt laut Tobias Danecker: „Die schlafen alle nicht. Aber wir schlafen auch nicht."

Aus diesem Grund hat man sich natürlich gezielt verstärkt. Für die kommende Saison hat unser SSV 6 neue Akteure geholt, die den Kader weiter verstärken sollen. In der Vorbereitung haben die Neuzugänge Abbas Attia, Michael May und Sandro Noriega schon tragende Rollen gespielt. Aber auch unsere anderen Neuzugänge, Tim Reeh und Eray Yasin, haben den Trainer überzeugt: „Einer dieser jungen Spieler wird für Furore sorgen." Des weiteren hat sich der Torwarttrainer, Jens Weber, unserem SSV angeschlossen. In den letzten Jahren hatte unser Trainer immer ein Händchen für Talente. In der vorletzten Saison hat Fiti Seyoum den Sprung aus der Jugend in den Seniorenbereich geschafft. Letzte Saison waren es unter anderem Nico Müller und Chirom Buhl die eine tolle Saison in der Verbandsliga gespielt haben. Einen schweren Stand hingegen hat Jannis Lang, der auf seiner Position auf eine sehr starke Konkurrenz trifft. Aber am Ende der letzten Saison, konnte Jannis in einigen Spielen zeigen was er kann. Aufgrund von einigen Verletzungen spielte er sich in die Stammformation und zeigte dann im Pokalfinale eine tolle Leistung. „Ich bin mir sicher, dass er es mittelfristig schaffen wird", so unser Trainer Tobias Danecker.

So tritt man jetzt mit einem Kader von 26 Spieler die Verbandsligasaison an. Wobei schon die ersten Verletzungen zu beklagen sind. Hendrik Meyer (Schien- und Wadenbeinbruch) und Alen Eminovic (Schulterverletzung) werden noch die nächsten Monate pausieren müssen. Und das Ziel unseres Trainers ist klar: „Wir wollen so früh wie möglich nichts mit dem Abstieg zu tun haben“.

Das erste Pflichtspiel trägt unser SSV am 29. Juli aus. Dann trifft, im Hessenpokal, auf den FSV Fernwald. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr, auf dem Rasenplatz in Fernwald. In der Verbandsliga geht es dann am 5. August um 15:00 Uhr wieder los. Dort trifft unser SSV dann, auswärts, auf den FC Dorndorf. Unser erstes Heimspiel ist am 12. August um 15:30 Uhr. Dann trifft man zuhause auf die Germania aus Schwanheim.

Unser SSV freut sich auf eine tolle Saison und hofft auf zahlreiche Unterstützung der Fans.

 

v.l.n.r. Michael May, Eray Yasin, Tim Reeh, Sandro Noriega, Abbas Attia, Tobias Danecker (Trainer), Paul Wadolowski (Co-Trainer), Jens Weber (Torwart-Trainer)

 


 

Sieg gegen Heuchelheim

Unser SSV gewinnt sein Testspiel, gegen die TSF Heuchelheim, mit 3:0.

Tore:
2x Luis Stephan
1x Jannis Lang

 


 

Sieg gegen Erndtebrück II

Am gestrigen Mittwoch konnte unser SSV mit 6:0 gegen den Landesligisten TuS Erndtebrück II gewinnen.
 
Toschützen:
3x Basti Schneider
1x Luis Stephan
1x Abbas Attiee
1x Marvin Hartmann
 
 
 

 

Eröffnungsparty Ermuchs Backes

Die Eröffnungsparty des Ermuchs Backes steigt am Samstag, den 19.08.2017.
Nachdem die umfangreichen Renovierungsarbeiten drinnen sowie draußen fast abgeschlossen sind, lädt der Förderverein des SSV Langenaubach, zur Eröffnungsparty am 19.08.2017 recht herzlich ein.
Über das genaue Programm werden wir zu einem späteren Zeitpunkt informieren.
Soviel vorweg: Gastbäcker wird Stefan Nil (ehemals Bäckerei Böhm) aus Schönbach sein.

 


 

Kreis- und Hessenpokalauslosung

Gerade eben fand die Auslosung des Kreis- und Hessenpokals statt. In der ersten Runde des Kreispokals hat unser SSV ein Freilos. In der zweiten Runde trifft man dann auf den SSV Dillenburg.

Im Hessenpokal muss unser SSV, am 29. Juli, beim FSV 1926 Fernwald antreten.

 


 

Vorbereitungsplan

27.06.2017 18:45 Uhr – Erstes Training

01.07.2017 17:00 Uhr - Spiel gegen den SC Waldgirmes in Guntersdorf (Rasenplatz)

07.07.2017 – 09.07.2017 - Turnier in Langenaubach

12.07.2017 19:30 Uhr - Spiel gegen den TuS Erndtebrück 2 in Langenaubach

15.07.2017 17:00 Uhr - Spiel gegen die TSF Heuchelheim in Langenaubach

21.07.2017 – 23.07.2017 - Trainingslager

29.07.2017 - Hessenpokalspiel gegen den FSV Fernwald in Fernwald

05.08.2017 - Erstes Meisterschaftsspiel gegen den FC Dorndorf

 


 

Altstadtfest war ein voller Erfolg

Am Samstag war unser SSV mal wieder auf dem Altstadtfest vertreten. Der Aufbau und alle Vorbereitungen liefen sehr gut. Dieses Jahr konnte unser SSV ein Highlight präsentieren. Auf dem Volksbankparkplatz stand dieses Jahr eine Veltins-Lounge, die sehr gut angenommen wurde. Die Anzahl der Besucher übertrafen, in diesen Jahr, unsere Erwartungen. Wir möchten uns hiermit nochmal bei allen Besuchern und ganz besonders bei allen Helfern bedanken, die dies Alles erst ermöglicht haben.

 


 

Vorbereitungsturnier

Erster Tag

Bei sonnigem Fussballwetter haben unser SSV, der VfB Wetter und der FC Dorndorf um den Gruppensieg, des Vorbereitungsturniers, gespielt. Unser SSV konnte sich mit 2 Siegen und einem Torverhältnis von 4:1, den ersten Platz sichern. Somit stehen wir im Finale, welches am Sonntag stattfindet. Der VfB Wetter sicherte sich mit 3 Punkten den zweiten Platz und somit einen Platz im Spiel um Platz 3. Der FC Dorndorf musste sich in beiden Spielen geschlagen geben und tritt somit am Sonntag im Spiel um Platz 5 an.

 

Zweiter Tag

Heute trafen der SC Waldgirmes, der TSV Bicken und die SG Weitefeld aufeinander. Alle Spiele endeten 1:1. Die Sieger wurden deshalb nach jedem Spiel, im Elfmeterschießen, ermittelt. So ergibt sich folgende Abschlusstabelle:

1. SC Waldgirmes
2. SG Weitefeld
3. TSV Bicken

In der Endrunde am morgigen Sonntag ergeben sich somit folgende Begegnungen.

13:30 Uhr - FC Dorndorf : TSV Bicken
15:30 Uhr - VfB Wetter : SG Weitefeld
17:30 Uhr - SSV Langenaubach : SC Waldgirmes

 

Finaltag

Heute war der dritte und letzte Tag unseres Turniers. Im ersten Spiel traf der TSV Bicken auf den FC Dorndorf. Bicken gewann diese Partie mit 3:0 und sicherte sich damit den fünften Platz. Im Spiel um Platz 3 standen sich dann der VfB Wetter und die SG Weitefeld gegenüber. Hier konnte sich Wetter, durch ein 4:1, den dritten Platz sichern. Im Finale verlor unser SSV, nach schlechter Leistung, mit 5:0 gegen die SC Waldgirmes. Der SSV gratuliert dem Sieger aus Waldgirmes ganz herzlich zum Sieg.

Außerdem bedanken wir uns bei allen Helfern, die unseren SSV bei diesem Turnier unterstützt haben.

 


 

FuPa Elf des Jahres der Verbandsliga Mitte

Mit Temel Uzun, Basti Schneider und Sascha Fünfsinn sind drei Spieler unseres SSV in der FuPa Elf des Jahres der Verbandsliga Mitte vertreten.

FuPa Elf des Jahres

 


 

Dauerkarten

Ab sofort können Dauerkarten, für die kommende Verbandsliga-Saison 2017/18, bei Wolfgang Haupt oder Steffen Wolff erworben werden.

Der Preis beträgt 68,00 €.

 


 

Große Bereicherung für unsere Offensive

Nach der plötzlichen Absage von Yanick Tsannang, können wir nun aber den nächsten Neuzugang präsentieren. Abbas Attiee wird in der kommenden Saison unseren Kader verstärken. „Er war und ist die 1 A Lösung für unsere Offensive“, so unser Trainer Tobias Danecker. Abbas war zuletzt für Erndtebrück, in der Landesliga, aktiv. Dort konnte er in 26 Spielen, 10 Tore erzielen. Vorherige Stationen waren unter anderem Kaan Marienborn und die Sportfreunde Siegen.

Unser Trainer Tobias Danecker ist voll und ganz von Ihm überzeugt: „Er ist in der Offensive variabel einsetzbar, verfügt über ein hervorragendes Dribbling und hat einen guten Zug zum Tor. Außerdem hat er schon höherklassig Erfahrungen gesammelt. Im Probetraining hat Abbas einen hervorragenden Eindruck gemacht. Mit einigen unserer Spieler hat Abbas schon zusammengespielt und deshalb sollte die Eingewöhnung kein Problem sein. Für die Offensive ist er absolut eine Bereicherung, sowohl die Mitspieler als auch das Trainerteam und der Verein freuen sich, dass er die Zusage für kommende Saison gegeben hat. Obwohl sich die Zusage etwas hingezogen hat bin ich sehr froh, dass er im nächsten Jahr das Trikot unseres SSV tragen wird."

 

Hier findet ihr die weiteren Verlängerungen und Neuverpflichtungen der letzten Wochen:

Verlängerungen und Neuverpflichtungen

 


 

Schotter zu verschenken

Die Renovierungsarbeiten am "Ermuchs Backes" stehen kurz vor dem Abschluss.
Nachdem die Außenarbeiten soweit abgeschlossen sind, ist noch Schotter übrig.
Wer will kann sich den Schotter kostenlos abholen, einfach bedienen.

 


 

Jugendspieler gesucht

Um den Spielbetrieb in unserer F-Jugend (Jahrgang 2007-2009) und C-Jugend (Jahrgang 2003-2005) am Laufen zu halten und für nächste Saison einen guten Kader stellen zu können, sind wir aktuell noch auf der Suche nach fußballbegeisterten Kindern, die Teil unseres Vereins werden wollen.

Wenn Interesse besteht und nähere Infos gebraucht werden, dann wendet euch an unseren Jugendleiter Markus Weber.

Tel: 0175-5466538
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 

Gesundheitspartner AUDI BKK

Der SSV Langenaubach freut sich bekanntzugeben, dass man mit der AUDI BKK nicht nur einen namhaften Werbepartner, sondern gleichzeitig auch einen "Gesundheitspartner" gewinnen konnte.
Die Audi Betriebskrankenkasse hat Ihrerseits einen renomierten Partner im Sportbereich in der heimischen Region gesucht, wir unsererseits können unseren Spielern und Mitgliedern eine attraktive Krankenkasse vermitteln, bei der sich ein Beitrags-Vergleich in der Regel immer lohnt!

Unser Marketing-Vorstand Michael Wagner: "Wir sind schon stolz darauf, dass sich ein so renomiertes Unternehmen wie die Audi-Betriebskrankenkasse für eine Partnerschaft mit unserem SSV Langenaubach entschieden hat. Das ist auch ein Beleg dafür, dass die Verantwortlichen sowohl im sportlichen Bereich, aber auch darüber hinaus die letzten Jahre einen guten Job gemacht haben. Diese Partnerschaft freut mich wirklich sehr."

v.l.n.r. Steffen Wolff (Geschäftsführer), Michael Wagner (Marketing-Vorstand), Torsten Jentsch (Audi BKK), Ralf Theis (Förderverein-Vorstand)

 


 

Oktoberfest 2017

Dieses Jahr findet unser Oktoberfest vom 08.09.2017 - 10.09.2017 statt. Also merkt euch den Termin schon mal vor.

 

 

Bundesliga im Sportheim

Ab sofort wird jeden Samstag das Sportheim geöffnet sein.

Wer bei einem kühlen Veltins die Bundesliga Partien schauen möchte, kann gerne im Sportheim vorbei schauen.