Facebook
... lade Modul ...

Herzlich Willkommen!

 

 

 


 

Neuigkeiten

 


22.03.2019

Nacht der Biere

Am Freitag, den 22. März veranstaltet der SSV Langenaubach in seiner Vereinsgaststätte die lange Nacht der Biere. Wer gerne mal die Vielfalt der unterschiedlichen Biere testen will, der ist dort genau richtig, denn neben den Trendbiersorten wie "Hell", "Naturtrüb" oder "Zwickel" gibt es auch so ungewöhnliche Geschmacksrichtungen wie Pfirsich-Maracuja, Berliner Weise oder Tequila-Bier. Selbstverständlich sind Standardbiere wie Kölsch, Alt und Pils auch erhältlich.
Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

 


20.03.2019

Halbfinaleinzug perfekt

Nach 120 Minuten gewinnt unser SSV mit 0:1 gegen die SG Eschenburg und zieht somit ins Halbfinale des Kreispokals ein. Das Tor des Tages erzielte Luis Stephan, nach Vorlage von Michael May.

 


18.03.2019


Kreispokal Viertelfinale

Am kommenden Mittwoch, den 20.03.2018, trifft unser SSV, im Viertelfinale des Kreispokals, auf die SG Eschenburg. Anpfiff der Partie ist um 19:00 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz, in Eibelshausen. In der vergangenen Saison trafen beide Mannschaften auch im Pokal aufeinander. Damals ging es aber um den Finaleinzug. Nach 90 Minuten stand es letztes Jahr noch 0:0. In der 93. Minute konnte Eschenburg, durch einen Freistoß, mit 1:0 in Führung gehen. In der 113. Minute traf Leon Sonnenberg, auch per Freistoß, zum 1:1. Somit ging es ins Elfmeterschießen, wo sich unser SSV dann mit 10:11 durchsetzen konnte.
In der Kreisoberliga steht die SG Eschenburg momentan auf Rang 3. Am Wochenende trennte man sich mit 1:1 vom SSV Medenbach. Unser SSV konnte am vergangenen Spieltag einen 2:0 Sieg gegen den Tabellendritten Dietkirchen feiern.
Unser Trainer Tobias Danecker erwartet einen hungrigen starken Gegner: „Am Mittwoch wird es ein anderes Spiel im Gegensatz zu Samstag. Wir müssen uns komplett anders einstellen und vom Kopf her da sein. Das Spiel wird keinesfalls ein Selbstläufer. Letztes Jahr sind wir mit einem blauen Auge davon gekommen. Deshalb wollen wir das Spiel dieses Jahr früher eintscheiden. Leider haben wir momentan viele angeschlagene und verletzte Spieler. Es wird eine ganz enge Kiste an Personal. Aber ich bin mir sicher, dass die Spieler am Platz alles geben und sich in den Dienst der Mannschaft stellen. Eschenburg ist eine junge und hungrige Mannschaft, die wir auf keinen Fall unterschätzen dürfen. Sie werden uns alles abverlangen, aber wir wollen ins Finale und dann müssen wir auch gegen Eschenburg gewinnen.“
Unser SSV hofft auf zahlreiche Unterstützung und den Einzug ins Halbfinale.

 


16.03.2019

Heimsieg gegen Dietkirchen

Unser SSV gewinnt sein Heimspiel, gegen den TuS Dietkirchen, mit 2:0.

Tore:
1x Leon Kunz
1x Sahim Damar

 

Leon Kunz, Sascha Fünfsinn, Sahim Damar und Domenik Christ sind in der FuPa-Elf der Woche vertreten.

FuPa-Elf der Woche - Verbandsliga

 


 14.03.2019

Heimspiel gegen Aufstiegskandidaten

Am Samstag, den 16.03.2019, trifft unser SSV auf den TuS Dietkirchen. Anpfiff der Partie ist um 16:00 Uhr in Langenaubach. Der TuS Dietkirchen steht momentan auf Rang 3, punktegleich mit dem zweitplatzierten SV Zeilsheim. Unser SSV steht auf Rang 7. Wenn man die vergangenen 5 Spiele betrachtet, sieht man einen Vorteil für unseren SSV. Von den letzten 5 Spielen gegen den TuS Dietkirchen konnte man 3 gewinnen und musste lediglich einmal alle Punkte abgeben. Das Hinspiel, der aktuellen Saison, endete 2:2 Unentschieden. Die Tore für unseren SSV erzielten Leon Kunz und Temel Uzun. Nach nun zwei Spielen ohne Sieg will man natürlich wieder 3 Punkte einfahren. Gegen den TUS Dietkirchen wird dies aber alles andere als einfach.
Unser Trainer Tobias Danecker will ohne Druck in das Spiel, gegen Dietkirchen, gehen: „Dietkirchen spielt um den Relegationsplatz mit. Sie haben eine junge, agile und angriffslustige Mannschaft und stehen verdient dort oben. Wir müssen es schaffen die Offensive in Schach zu halten und schon den Spielaufbau zu stören. Wenn wir dann noch Akzente nach vorne setzen können, stehen die Chancen gut. In den Spielen gegen Dietkirchen habe wir eigentlich immer gut ausgesehen. Die Niederlage gegen Marburg am vergangenen Wochenende war natürlich unglücklich. Wir dürfen nach der 2:0 Führung das Spiel nicht mehr aus der Hand geben. Jetzt wollen wir das zuhause wiedergutmachen. Wir wollen Dietkirchen und auch die anderen Teams noch ärgern und noch so viele Punkte wie möglich einfahren. Trotzdem gehen wir ohne Druck ins Spiel, da wir nach oben und nach unten nicht mehr viel machen können.“

Unser SSV hofft auf zahlreiche Unterstützung und den nächsten Heimsieg.


10.03.2019

Niederlage in Marburg

Unser SSV verliert sein Auswärtsspiel mit 4:2.

Tore:
1x Malte Döbbelin
1x Daniel Wadolowski

 


09.03.2019

Weiterer wichtiger Spieler verlängert

Der aktuell beste Vorlagengeber, in unserem Team, verlängert für ein weiteres Jahr. Michael May wird auch in der kommenden Saison die Farben des SSV Langenaubach tragen. Er geht damit in seine dritte Saison für unseren SSV. In der vergangenen Saison hat Michi 30 Spiele bestritten. Dabei konnte er 8 Tore erzielen und weitere 8 Tore vorbereiten. In der aktuellen Saison kommt er auf bisher 21 Einsätze. In denen er 3 Tore erzielen und 9 Weitere vorbereiten konnte.
Unser Trainer Tobias Danecker freut sich über die Verlängerung: „Er ist ein wichtiger Spieler für unsere Offensive, der bei vielen Toren den letzten oder vorletzten Pass spielt. Michi hat einen guten linken Fuß und wir sind wirklich froh, dass er auch in der kommenden Saison dem SSV treu bleibt. Wir sind stolz darauf, dass ein weiterer Leistungsträger den Weg von uns mitgestalten will.“
Der SSV wünscht Michael sportlich und privat alles Gute und wir hoffen auf eine erfolgreiche und gute weitere Zusammenarbeit.

 

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


08.03.2019

Auswärtsspiel in Marburg

Am kommenden Sonntag, den 10.03.2019, trifft unser SSV auf die SF/BG Marburg. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr. Nach dem Unentschieden, am vergangenen Wochenende, soll nun wieder ein Sieg her. Die Historie spricht aber für Marburg. Von den letzten 17 Duellen konnte Marburg 10 gewinnen. In der aktuellen Hinrunde konnte unser Team aber mit 3:1 gewinnen. Die Tore für unseren SSV erzielten 2x Temel Uzun und Nico Müller.
Unser Trainer Tobias Danecker hat mit Personalsorgen zu kämpfen: „Es wird ein Spiel auf Augenhöhe. Wir sind punktemäßig einigermaßen aus dem Winter gestartet. Leider haben wir den ein oder anderen Ausfall zu beklagen. Wir werden mit maximal 14 Leuten nach Marburg fahren. Trotz alledem wollen wir aus Marburg was positives mitnehmen, aber wir fahren ohne Druck nach Marburg und wollen das Maximale erreichen. Ich hoffe Basti Schneider wird wieder zur Verfügung stehen. Leider konnte er in den beiden letzten Spielen, aus gesundheitlichen Gründen, nicht zum Einsatz kommen.“

Am gleichen Tag trifft unsere Zwote auf den TuS Driedorf. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr in Driedorf.

Unser SSV hofft auf zahlreiche Unterstützung und ein erfolgreiches Wochenende für unseren Verein.

 


06.03.2019

Neuer Offensivspieler kommt im Sommer

Unser SSV hat den nächsten Neuzugang für den Sommer festgemacht. Vom SSV Dillenburg wechselt Cemal Kerman zu unserem SSV. Mit seinen 28 Jahren bringt Cemal einiges an Erfahrung mit und kann damit unserem jungen Team weiterhelfen. In der aktuellen Saison konnte er bisher, in 15 Spielen, 17 Tore erzielen. Vor seiner Zeit beim SSV Dillenburg, lief Cemal für den TSV Bicken auf. Dort hat er in den 5 Spielzeiten knapp über 100 Spiele bestritten. Bei diesen Einsätzen gelangen Ihm 60 Tore und weitere 34 Vorlagen.
 
Unser Trainer Tobias Danecker ist von Cemals Können überzeugt: „Er ist ein Spieler der auch mal ein Spiel entscheiden kann. Die Qualität in unserer Offensive wird mit Ihm weiter steigen und wir können noch variabler agieren. Er hat einen starken linken Fuß und schießt tolle Standards. Ich bin froh, dass er sich für uns entschieden hat und wieder höherklassig Fußball spielen will.“
 
Auch Cemal freut sich wieder auf hohem Niveau zu spielen: „Ich freue mich auf den SSV Langenaubach und auf die neuen Mitspieler, die ich größtenteils schon kenne und schätze. Ich bin motiviert und gewillt mein Bestes zu geben, um den Verein voranzubringen und zu helfen. Die Verbandsliga ist mir nicht sehr unbekannt, daher weiß ich, dass ich immer 110% geben muss um meinen Mitspielern und dem Verein helfen zu können.“
 
Der SSV freut sich einen weiteren erfahrenen und ehrgeizigen Spieler in seinen Reihen begrüßen zu dürfen und hofft auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit, ab der kommenden Saison.

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


28.02.2019

Weitere Zusage für kommende Saison

Wir freuen uns eine weitere Zusage für kommende Saison bekannt geben zu können. Malte Döbbelin wird auch ein weiteres Jahr das Trikot des SSV Langenaubach tragen. Zu Beginn der aktuellen Saison wechselte Malte, vom SSV Frohnhausen, zu unserem SSV. Seither hat er 15 Verbandsligaspiele für unsere erste Mannschaft bestritten.

Unser Trainer Tobias Danecker sieht noch viel Potenzial in Malte: „Malte ist ein sehr zweikampfstarker Spieler mit einem wahnsinnigen Willen. Zudem ist er enorm kopfballstark. Er ist auch noch ein sehr junger Spieler, der sich noch entwickeln wird. Ich bin froh, dass er auch in der kommenden Saison dem SSV Langenaubach treu bleibt.“

Der SSV wünscht Malte sportlich und privat alles Gute und wir hoffen auf eine erfolgreiche und gute weitere Zusammenarbeit.

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 

22.02.2019

Dienstältester Spieler verlängert

Der Kader für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Auch unser Dienstältester Spieler der ersten Mannschaft verlängert für ein weiteres Jahr. Sahim Damar wird somit in seine schon sechste Saison für unseren SSV gehen. Zu Beginn der Saison 14/15, zeitgleich mit unserem Trainer Tobias Danecker, wechselte Sahim zu unserem SSV. Seitdem hat er 124 Spiele für unsere erste Mannschaft bestritten. Dabei kommt er auf 13 Tore und weitere 3 Vorlagen. Es gibt kaum eine Position, die Sahim bei unserem SSV noch nicht gespielt hat. Er ist unglaublich flexibel und das macht Ihn so wichtig für das Team.
Unser Trainer Tobias Danecker freut sich auf ein weiteres gemeinsames Jahr mit Sahim: „Sahim ist der Dienstälteste Spieler im Team. Er steigert sich von Jahr zu Jahr und nimmt immer wieder den neuen Konkurrenzkampf an. Er ist unglaublich flexibel einsetzbar und mit vielen Positionen vertraut. In der Hinrunde hatte er ein wenig Verletzungspech, aber ich gehe davon aus, dass er auch in der Rückrunde wieder sehr wichtig für uns sein wird. Ich bin wirklich froh das er bleibt und somit in seine sechste Saison geht.“
Der SSV wünscht Sahim sportlich und privat alles Gute und wir hoffen auf eine erfolgreiche und gute weitere Zusammenarbeit.

 

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


19.02.2019

Grundpfeiler des Teams verlängern

Wir freuen uns zwei weitere Verlängerungen bekannt geben zu können. Auch in der kommenden Saison werden zwei sehr wichtige Spieler für unseren SSV auflaufen. Unser Torjäger Basti Schneider und unser Kapitän Marvin Hartmann haben für ein weiteres Jahr die Zusage gegeben. Beide wechselten, zu Beginn der Saison 15/16, zu unserem SSV. Direkt in der ersten Saison konnte man dann, mit dem Aufstieg in die Verbandsliga, Geschichte schreiben. Seitdem kann man erfolgreich in der Verbandsliga verweilen, woran Basti und Marvin, durch Ihre Leistungen, natürlich einen großen Anteil haben.
Mit seinen 30 Jahren ist Basti natürlich einer der erfahrensten Spieler in Team. Vor seiner Zeit bei unserem SSV spielte er bereits zwei Saisons, für den TSV Steinbach, in der Verbandsliga. Und mit dieser Erfahrung und natürlich seinen Toren hilft er unserer jungen Mannschaft enorm weiter. In seinen jetzt knapp vier Jahren hat Basti 103 Ligaspiele bestritten, in denen er 69 Tore erzielte und weitere 14 vorbereitete. Seine Leistungen brachten Ihn dabei 14 Mal in die FuPa-Elf der Woche.
Marvin ist mit seinen 24 Jahren noch einige Jahre jünger als Basti, er bringt aber auch schon eine enorme Erfahrung und Abgeklärtheit, in der Defensive, mit. Genau wie Basti geht Marvin dann bereits in seine 5 Saison mit unserem SSV. In der bisherigen Zeit kommt er auf 106 Ligaeinsätze. Dabei konnte er 11 Tore erzielen und weitere 4 vorbereiten. Des Weiteren kommt er auf 9 Nominierungen für die FuPa-Elf der Woche.
Unser SSV freut sich wirklich solche Spieler im Team zu haben und dankt beiden für den Einsatz in den vergangenen Jahren und hofft auf weitere gemeinsame erfolgreiche Jahre.

 


 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


15.02.2019

Neuer Torhüter für kommende Saison

Kurz nach der ersten Verpflichtung, für den Sommer, können wir schon den zweiten Neuzugang bekannt geben. Wieder kommt der Spieler von der SG Dietzhölztal. Torhüter Vitja Melcher wird ab Sommer den Kader unseres SSV verstärken. Der 22 jährige Torhüter hat in der aktuellen Saison 13 Spiele für Dietzhölztal bestritten. In der vergangenen Saison kam Vitja auf 20 Einsätze. In den Jahren zuvor kam er hin und wieder für die SG Eschenburg zum Einsatz.
Unser Trainer Tobias Danecker ist vom ersten Eindruck, im Probetraining, überzeugt: „Zuerst habe ich Vitja beim Hallenturnier gesehen, wo er einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hat. Genau dieser Eindruck bestätigte sich dann auch in den Gesprächen und im Probetraining. Vitja möchte sich als Keeper weiterentwickeln. Er freut sich auf ein intensives Torwarttraining und auf das Level der Verbandsliga. Die aktuelle Torhütersituation ist Ihm bekannt, er stellt sich aber der Herausforderung und möchte sich weiter verbessern. Ich freue mich auf Vitja und bin auf seine weitere Entwicklung gespannt, da er ein enormes Potenzial hat.“

Der SSV freut sich einen weiteren jungen und ehrgeizigen Spieler in seinen Reihen begrüßen zu dürfen und hofft auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit, ab der kommenden Saison.

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


11.02.2019

Erster Neuzugang im Sommer

Unser SSV freut sich den ersten Neuzugang für die kommende Saison bekannt geben zu können. Von der SG Dietzhölztal wechselt Johannes Kemmler zu unserem SSV. In der aktuellen Saison besticht Johannes durch seine extrem starke Torquote. Bisher hat er in 18 Spielen schon 27 Tore erzielt. In den vergangenen 6 Jahren hat Johannes, in Ligaspielen, 110 Tore für die SG Dietzhölztal erzielt. Trotz anderer Angebote von benachbarten Verbandsligisten, hat sich Johannes für uns entschieden. Ein ausschlaggebender Punkt, für die Entscheidung, ist die gute Eingliederung von Spielern, aus den unteren Ligen, in den vergangenen Jahren.

Unser Trainer Tobias Danecker ist von seiner aktuellen Torquote begeistert: „Johannes hat eine wahnsinnige Quote. Er ist ein unheimlich Robuster und schneller Stürmer, der sich und seine Gegner nicht schont und vor dem Tor eiskalt ist. Ich freue mich über seine Entscheidung und wünsche Ihm für die Rückrunde in Dietzhölztal noch alles Gute.“

Der SSV freut sich einen weiteren ehrgeizigen Spieler in seinen Reihen begrüßen zu dürfen und hofft auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit, ab der kommenden Saison.

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 


08.02.2019

Verteidiger verlängert

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass Dominik Zeller auch in der kommenden Saison für unseren SSV auflaufen wird. Zu Beginn der aktuellen Saison wechselte er, vom Ligakonkurrenten SG Kinzenbach, zu unserem SSV. Seither hat er für unsere erste Mannschaft 12 Spiele bestritten, in denen er 2 Tore erzielen konnte. Trotz seiner noch jungen Jahre bringt Dominik einiges an Erfahrung mit. Vor seiner Zeit in Kinzenbach spielte er unter anderem für Eintracht Wetzlar, VfB Gießen und den VfB Marburg. In der Hinrunde hat er schon für mehr Stabilität in der Defensive gesorgt. Das soll nun auch über diese Saison hinaus der Fall sein.

Unser Trainer Tobias Danecker freut sich, auch in der kommenden Saison, auf Dominik setzen zu können: „Dominik hat sich hervorragend eingelebt und tolle Leistungen gezeigt. Für mich gehört er zu den besten Verteidigern der Verbandsliga. Wir sind froh, dass er auch in der nächsten Saison für unseren SSV auflaufen will.“

Der SSV wünscht Dominik sportlich und privat alles Gute und wir hoffen auf eine erfolgreiche und gute weitere Zusammenarbeit.

 

Hier findet ihr alle Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge:

Verlängerungen, Neuzugänge & Abgänge

 

 21.09.2018

Oktoberfest des SSV Langenaubach

Das Oktoberfest findet dieses Jahr vom 06.09.2019 bis 08.09.2019 statt.

Beim Oktoberfest 2018 feierten Die jungen Thierseer“ mit gut 450 Besuchern bis in die späten Abendstunden. Aufgrund der tollen Stimmung und Begeisterung der Besucher beschloss Uwe Ströhmann, noch am selbigen Abend, den Auftritt der „Jungen Thierseer“ am Langenaubacher Oktoberfest 2019. 

 


 13.06.2018

Jugendspieler gesucht

Um den Spielbetrieb in unseren Jugendmannschaften (Jahrgänge 2008-2014) am Laufen zu halten und für nächste Saison einen guten Kader stellen zu können, sind wir aktuell noch auf der Suche nach fußballbegeisterten Kindern, die Teil unseres Vereins werden wollen.

Wenn Interesse besteht und nähere Infos gebraucht werden, dann wendet euch an unseren Jugendleiter Domenik Christ.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen